Linsen mit Zusatzfunktionen

Asphärische Funktion

Unterschiedliche Designs der Kunstlinse bewirken unterschiedliche Strahlengänge des gebündelten Lichts. Hieraus resultiert ein differenziertes Abbildungsprofil auf der Netzhaut. Das Resultat: Das Gehirn nimmt einen anderen Seheindruck wahr.

Linse ohne asphärische Funktion

Linse ohne asphärische Funktion

Intraokular-Linsen ohne asphärische Zusatzfunktion können unter bestimmten Umständen eine reduzierte Abbildungsqualität auf der Netzhaut aufweisen.
Insbesondere bei schlechten Lichtverhältnissen, wie in der Dämmerung und in der Nacht, kann sich dies in einem verminderten Kontrastsehen bemerkbar machen.

Linse mit asphärischer Funktion

Linse mit asphärischer Funktion
Premium-Linsen mit dieser Zusatzfunktion erlauben eine optimierte Fokussierung der Lichtstrahlen auf der Netzhaut. Das Resultat: Eine bessere Sehqualität und ein schärferes Kontrastsehen können erreicht werden. Insbesondere bei schlechten Lichtverhältnissen, wie in der Dämmerung und bei Nacht, kann das den Sehkomfort erheblich steigern.

Sprechen Sie mit Ihrem Augenarzt über Ihre persönlichen Umstände, Wünsche und Bedürfnisse.